August 2018

Aktionstag "Rettungsgasse" am Samstag, den 25. August 2018 an der Tank- und Rastanlage Holzkirchen-Süd (BAB A8)

Gerne sind wir der Einladung der Autobahnpolizei Holzkirchen gefolgt und haben uns mit vier Mann und unserem Kommandowagen am Aktionstag "Rettungsgasse" beteiligt.

Neben unserer Wehr trugen auch die Kameraden aus Holzkirchen und Otterfing, ein Stauberater des ADAC und die Autobahnmeisterei Holzkirchen zum Erfolg dieser Veranstaltung bei.

Ziel war es den Reisenden in Richtung Süden neben der Einhaltung der Rettungsgasse auch über die Gefahr durch Gaffer und Schaulusitge zu informieren.

Schon während dem Aufbau des Infostandes der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd war das Interesse sehr hoch. In vielen Gesprächen konnten eine Vielzahl von Fragen rund um das Thema beantwortet werden.

Auch für die Jüngsten war mit den Polizei- und Feuerwehrfahrzeugen und Giveaways einiges geboten. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Einladung!

Text und Fotos: Thomas Mayer